9. April 2024

Riesen-Deal: CVNE kauft einen der größten Weinhändler Spaniens

Die Redaktion

Zahlreiche Weinflaschen in einem Regal
Der Online-Weinhandel bekommt immer größere Bedeutung. Bild von phideg / Pixabay

Es ist eine Übernahme, die die spanische Weinindustrie beschäftigen wird: Vinos y Viñedos Montenegro, eine Tochtergesellschaft der berühmten Bodega-Gruppe Compañía Vinícola del Norte de España (CVNE) mit Sitz in der Rioja Alavesa, hat den »Weinclub« Vinoselección gekauft. Das 1973 von Massimo Galimberti gegründete Unternehmen Vinoselección ist einer der wichtigsten Online-Weinhändler Spaniens. Nach eigenen Angaben verfügt Vinoselección aktuell über mehr als 160.000 Mitglieder.

Mit dem Erwerb verschafft sich CVNE Zugang zu noch mehr E-Commerce-Knowhow sowie verbesserten Absatzmöglichkeiten. Zur CVNE-Gruppe, die zu den 10 größten Playern im spanischen Weinmarkt zählt, gehören bekannte Weingüter wie Cune, Imperial, Viña Real, Contino, La Val und einige mehr, die im Rioja sowie in weiteren Weinbaugebieten Spaniens vertreten sind.

Quelle: www.alimarket.es

WEITERE NEWS AUS DER REDAKTION

zurück zur Übersicht