31. Oktober 2023

Bewertung der Ribera del Duero-Weinjahrgänge

Jahrgangstabelle Ribera del Duero

Viele Weine aus dem Anbaugebiet Ribera del Duero gehören zur Spitze Spaniens. Sie zeichnen sich durch ihre charakteristische Verbindung aus Kraft und Eleganz aus – und sie können ausgesprochen lagerfähig sein.

Auch wenn gute Bodegas es vermögen, in fast jedem Jahr bemerkenswerte Weine auf die Flasche zu bringen, gibt es mitunter große klimatische Unterschiede zwischen Jahrgängen, die sich direkt auf die Qualitäten und Eigenheiten der Weine auswirken. Am besten ist es natürlich, selbst zu probieren und den Einfluss der Umwelt auf den Wein zu erkunden. Wer aber auf Nummer sicher gehen will, kann sich auch an einer Wein-Jahrgangstabelle orientieren.

Jahrgangsbewertungen der Ribera del Duero-Weine

Jedes Jahr bewertet der Consejo Regulador de la Denominación de Origen Ribera del Duero, die Regulierungsbehörde der DO Ribera del Duero, die Qualität des Weinjahrgangs. Die Qualitätsskala der Region kennt 5 Stufen: Exzellent, sehr gut, gut, normal und mangelhaft. Wer sich die Jahrgangsklassifizierungen, die bis zum Gründungsjahr der D.O. 1982 zurückgehen, genauer anschaut, wird allerdings bemerken, dass negative Urteile fehlen – insofern ähneln sie doch sehr Arbeitszeugnissen und man muss zwischen den Zeilen lesen. Die DOs machen eben auch Marketing für ihre Weine und sind daran interessiert, ein möglichst positives Bild zu zeichnen. Dennoch zeigen sie eine Tendenz an und die Klassifizierungen der Jahrgänge können Weinfreund:innen eine Orientierung beim (W)Einkauf insbesondere älterer Jahrgänge geben – auch einzelne Bodegas und Unterregionen natürlich von diesem generalisierten Urteil abweichen können.

Jahrgangstabelle Ribera del Duero Weine 2022 - 1982

Jahrgang

Bewertung

2022

Sehr gut

2021

Exzellent

2020

Exzellent

2019

Exzellent

2018

Sehr gut

2017

Sehr gut

2016

Sehr gut

2015

Exzellent

2014

Sehr gut

2013

Gut

2012

Sehr gut

2011

Exzellent

2010

Exzellent

2009

Exzellent

Jahrgang

Bewertung

2008

Sehr gut

2007

Sehr gut

2006

Gut

2005

Sehr gut

2004

Exzellent

2003

Sehr gut

2002

Sehr gut

2001

Exzellent

2000

Sehr gut

1999

Exzellent

1998

Sehr gut

1997

Gut

1996

Exzellent

Jahrgang

Bewertung

1995

Exzellent

1994

Sehr gut

1993

Mittelmäßig

1992

Gut

1991

Sehr gut

1990

Gut

1989

Exzellent

1988

Gut

1987

Gut

1986

Exzellent

1985

Sehr gut

1984

Mittelmäßig

1983

Sehr gut

1982

Sehr gut


Quelle: Consejo Regulador de la Denominación de Origen Ribera del Duero

Ein Glas mit Ribera del Duero Schriftzug
©José I. Berdón

¡Salud!

Rotweine aus Ribera del Duero erfreuen sich großer Beliebtheit.

Schmaler Kellergang mit Weinfässern
©CRDO Ribera del Duero

Schatzkammer

In den Gängen der Bodega Valduero lagern Weinfässer.

Noch mehr Wissenswertes über spanischen Wein

Weinwissen

Sherry: Eine Reise durch die Zeit

Von den Phöniziern bis zur Moderne - die Geschichte des Sherry

Marion Rockstroh-Kruft
Sherryfässer in einer Bodega mit alten Geräten davor
Sherry ist tiefin der Geschichte und Kultur von Jerez, Andalusien verwurzelt. Von den Phöniziern über die Römer bis hin zu den Mauren, die die Region »Sherish« nannten ... eine kurze Zeitreise durch die Jahrhunderte und die Bedeutung von Sherry
Weiterlesen ...
Weinwissen
Land & Leute

Brandy: Die Seele des Weins eingefangen in einer Spirituose

Brandy aus Spanien - was ist das und aus was wird es gemacht?

Emma Brajkovic
Brandy-Fässer in einem Keller
Brandy-Expertin Emma Brajkovic nimmt uns mit in die Welt des spanischen Weinbrands. Eine Reise, die sich lohnt, denn: Brandy ist die edelste aller Spirituosen, schließlich wird sie aus Wein gemacht.
Weiterlesen ...
Weinwissen

Warum sind manche Rioja-Weine in ein goldenes Drahtgeflecht gepackt?

TodoVino klärt dich über den Ursprung des Goldnetzes auf.

Sascha Brandenburg
Netz ohne Flasche
Manche spanischen Rotweine, meist Riojas, werden von einem goldenen Drahtgeflecht umgeben. Der Grund liegt über 100 Jahre zurück...
Weiterlesen ...
Weinwissen
Land & Leute

Die unbekannte Größe: Airén

Einst die meist angebaute Rebsorte Spaniens!

Jörg Philipp
viel heißer Wind hier
Airén hat viel zu bieten und passt perfekt in die heiße und trockene Landschaft Zentralspaniens. Inzwischen werden alte Rebbestände gepflegt und ausdrucksstarke Weine daraus gewonnen.
Weiterlesen ...
Weinwissen

Noch ein spanischer Schaumwein?

CORPINNAT Cor * Herz - Pinna * Penedès - Nat * Geboren in

Jörg Philipp
Corpinnat
Bei Schaumweinen aus Spanien kommt die Sprache gerne auf satinierte Flaschen von der Tanke. Jene ganz unten im Regal und billig. Also wieso noch mehr Verwirrung im spanischen Schaumwein-Segment?
Weiterlesen ...
Weinwissen
Land & Leute

Moscatel, nur süß oder was?

Was hat Moscatel zu bieten, außer fast 600 Synonyme?

Jörg Philipp
Ach ist das schön
Während für einige Moscatel einer Beleidigung der Geschmacksnerven gleichkommt und gerne als süßes Zeug abgestempelt wird, ist die Traube für mich eine Kindheitserinnerung.
Weiterlesen ...
Weinwissen

Die Vielfalt der DO Cava – Auf Entdeckungsreise in der Welt des spanischen Schaumweins

Advertorial

Marion Rockstroh-Kruft
Bild aus DO Cava mit Weinbergen
Entdecke die faszinierende Welt des Cavas – von einzigartigen Anbaugebieten bis zur innovativen Klassifizierung. Die DO Cava bietet eine Vielfalt, die weit über ein Getränk hinausgeht. Dieser Genuss begeistert Deine Sinne! Alle News hier!
Weiterlesen ...
Weinwissen

Bühne frei: Spanische Bio-Weine im Rampenlicht

Highlights der ORGANIC WINE AWARDS INTERNATIONAL 2023

Marion Rockstroh-Kruft
Weinberge in Bullas, Bodega Balcona
Ein Streifzug durch die Vielfalt spanischer Bio-Weine bei den ORGANIC WINE AWARDS INTERNATIONAL 2023! Von Tempranillo bis Garnacha, vom Norden bis zum Süden – jede Goldmedaille ist eine Entdeckung. Freut euch auf beeindruckende Weine! 🍇🏆
Weiterlesen ...
Weinwissen
Land & Leute

Gibt es weiße Flecken in Spanien? Ja sicher!

Spaniens Weißweinlieferant heißt Rueda!

Jörg Philipp
Mal was weißes
Sobald die Rede beim Wein auf Spanien kommt, gibt es kein Halten mehr: Tempranillo, Rioja und Ribera del Duero. Zum Glück gibt es auch weiße Flecken, die Erfrischendes für den lauen Sommerabend bereitstellen.
Weiterlesen ...
Weinwissen

Was ist der Unterschied zwischen Cava, Sekt und Champagner?

Ein prickelnder Vergleich der beliebten Schaumweine

Sascha Brandenburg
Zwei Sekt bzw. Cava Flaschen
Die Welt der Schaumweine ist vielfältig. In diesem Artikel werfen wir einen tieferen Blick auf die Typen, Herstellungsarten und Reifegrade von Sekt, Cava und Champagner.
Weiterlesen ...
Weinwissen

Rebsorten total

Spanien hat eine unglaubliche Fülle an Rebsorten.

Jörg Philipp
Tempranillo beim Reifen
Wie viele Nationen weltweit hat auch Spanien eine unglaubliche Fülle an Rebsorten. Bekannte wie Tempranillo, Garnacha oder Verdejo. Typische wie Albariño oder Malvasía volcánica. Unbekannte wie Pámpana blanca oder Vidadillo de Almonacid.
Weiterlesen ...
Weinwissen

Sherry: Vielseitigkeit neu entdeckt

Eine kleine Einführung in die komplexe Welt des Sherry

Marion Rockstroh-Kruft
Sherry Fässer in der Bodega Fernando de Castilla
Nicht nur zur Sherry Week: Wir tauchen ein in die faszinierende Vielseitigkeit und unterschätzte Welt des Sherrys, von trocken bis süß, von blassgelb bis fast schwarz, von Tradition bis Moderne.
Weiterlesen ...
Weinwissen

Alte Reben machen tolle Weine?

Alte Reben können fantastische Weine ergeben. Können ...

Jörg Philipp
Knorrige Dinger
Häufig geraten Weinliebhaber bei »alten Reben« ins schwärmen. Dichte, komplexe Weine stellt man sich vor, die eine lange Geschichte zu erzählen haben. Ist das immer so oder kann alt auch einfach langweilig sein?
Weiterlesen ...
Weinwissen

Bewertung der Rioja-Weinjahrgänge

Jahrgangstabelle Rioja

Die Redaktion
Weinberge im Rioja
Wie war der Jahrgang? In unseren Wein-Jahrgangstabellen erfährst du es: Die Rioja Jahrgangsbewertungen ab 1925.
Weiterlesen ...

Entdecke die Weinregion
Spanien!

Weinbau in Spanien
zurück zur Übersicht