AsturienAragonienAndalusienBalearenBaskenlandExtremaduraGalicienKanarenKantabrienKastilien-La ManchaKastilien und LeónKatalonienMadridMurciaNavarraLa RiojaValencia

Wein aus Galicien

Wer an spanischen Wein denkt, hat wahrscheinlich nicht zuerst Galicien im Kopf. Dabei hat das »Land der 1.000 Flüsse« im äußersten Nordwesten der iberischen Halbinsel eine ungeheure Weinvielfalt und einige der spannendsten und eigenständigsten Weine Spaniens zu bieten.

Am bekanntesten ist sicher der Albariño aus den Rias Baixas, ein knackiger Weißwein, der nicht nur das Herz von Riesling-Freund:innen höher schlagen lässt. Auch die wunderbar fruchtigen weißen Ribeiro-Cuvees, die charakterstarken Weißweine, die in Monterrei und Valdeorras aus der alten Sorte Godello gekeltert werden, oder die eleganten roten Mencía-Weine aus den beeindruckenden Steillagen der Ribeira Sacra sollten unbedingt probiert werden.

Ein ganzjährig mildes Klima – im Winter nicht zu kalt, im Sommer nicht zu warm – macht das immergrüne Galicien zudem zu jeder Jahreszeit zu einem lohnenswerten Reiseziel. Aber bitte den Regenschirm nicht vergessen.

Galicien
und der Wein

Icon Klima
Klima:

maritim - milde Winter, moderate Sommer

Icon Dominierende Weinart
Dominierende Weinart:

Weißwein

Icon Typische Rebsorten
Typische Rebsorten:

Albariño, Godello, Treixadura, Mencía

Icon Anzahl Weingüter
Anzahl Weingüter:

ca. 450

Icon Weinbaugebiete
Weinbaugebiete:

Denominaciónes de Origen: 5
Vinos de la Tierra: 4

Icon Hektar
Hektar:

ca. 26.000 ha, davon ca. 10.000 ha DOPs

Galizien Meer und Reben

REPORTAGEN AUS DER REGION

Hausbesuch

»Der macht nix, der will nur spielen.«

Adega do Demo: Dackel und Eulen im galicischen Weinbaugebiet Ribeiro.

Sascha Brandenburg
Weine der Adega do Demo
Was auf den Hund zutrifft, kann man von Carlos nicht behaupten: Der macht schon was, und zwar richtig spannenden Wein auf seinem Weingut Adega do Demo. Mit Haltung und Experimentierfreude – verspielt im besten Sinne.
Weiterlesen ...
Land & Leute

Weg von den Kastagnetten und hin zum Dudelsack

Galicien, die grüne Unbekannte Spaniens

Lara Martens
Die wilde Atlantikküste Galiciens.
Grüne Wälder, eine stürmische See, Fabelwesen und in sich gekehrte Menschen. Kühle Sommer, Pilgerwanderungen und starker Kaffeelikör. Auch das ist Spanien.
Weiterlesen ...

WEINGÜTER AUS DER REGION

zurück zur Übersicht