In einer schönen Bucht auf Menorca ankern Schiffe.
AsturienAragonienAndalusienBalearenBaskenlandExtremaduraGalicienKanarenKantabrienKastilien-La ManchaKastilien und LeónKatalonienMadridMurciaNavarraLa RiojaValencia

Die Balearischen Inseln und der Wein

Die Balearen, allen voran Mallorca und Ibiza, gehören zu den beliebtesten Urlaubszielen in Europa. Kein Wunder, denn die 4 Haupt-Inseln im Mittelmeer bieten wunderschöne Strände und Buchten und Sonne satt. Aber auch Glas und Teller lassen sich mit ausgezeichneten regionalen Spezialitäten füllen.

Die Insel-Gruppe hat eine wechselvolle Weingeschichte und verfügte vor der Reblausplage im 19. Jahrhundert über mehr Anbaufläche als heute. Aber seit einigen Jahren geht es wieder bergauf, vor allem was die Qualität und Beliebtheit der Weine angeht. Auf den Balearen werden überwiegend autochthone Rebsorten kultiviert, die ihren Ruf als Touristenweine schon längst überwunden haben. Der Großteil der Anbaufläche befindet sich auf Mallorca, der größten Insel. Hier finden sich auch die einzigen beiden denominacions d'origen (DO) sowie call vermell – ein besonderer Bodentyp, der nur hier vorkommt und gehaltvolle, lagerfähige Weine hervorbringt. In Ibiza, Formentera und Menorca, die alle die etwas niedriger eingestufte Herkunftsbezeichnung ví de la terra (VT) tragen, geht es weinmäßig beschaulicher zu. Eine überschaubare Zahl an Bodegas erzeugt hier teils wirklich schöne Weine mit jeweils eigener Interpretation von mediterranem Charakter.

Wer sich über das ungewöhnliche Spanisch wundert: Auf der Insel-Gruppe wird Catalán gesprochen, genau wie in Katalonien (wobei jede Insel ihren eigenen Dialekt hat). Die beste Reisezeit für die Balearen ist aus Weinfreak-Sicht: genau, das ganze Jahr. Wer neben Wein auch möglichst viel Sonne sowie wenig Regen sucht, sollte den Besuch zwischen April und September planen.

die Balearen
und der Wein

Icon Klima
Klima:

mediterran

Icon Dominierende Weinart
Dominierende Weinart:

Rotwein

Icon Typische Rebsorten
Typische Rebsorten:

Manto Negro, Callet, Prensall Blanc

Icon Anzahl Weingüter
Anzahl Weingüter:

ca. 100

Icon Weinbaugebiete
Weinbaugebiete:

Denominaciónes de Origen: 2
Vinos de la Tierra: 6

Icon Hektar
Hektar:

ca. 4.400, davon ca 1.800 in den DOs & VTs

Basis für Flüssiges

REPORTAGEN AUS DER REGION

Land & Leute
Hausbesuch

Weinbau auf Menorca: die nachhaltige Wiedergeburt

Die Insel, auf der Falken die Trauben retten und der Wein schmeckt.

Sascha Brandenburg
El Gust de Menorca.
Steht für dich bei der Urlaubsplanung der Wein im Mittelpunkt? Für mich nicht immer. Das Leben hat schließlich Meer zu bieten – und das ist in Menorca besonders schön. Aber Glück gehabt: Wein gibt’s hier auch und er schmeckt sogar!
Weiterlesen ...
zurück zur Übersicht