24. Mai 2024

54 Weinrouten durch Spanien

Adressen und Tipps für die nächste Weinreise nach Spanien

Weintourismus wird in Spanien immer beliebter. Die vielseitigen Angebote der Rutas del Vino, Spaniens Weinrouten, sind ein Beweis dafür. Diese »Weinstraßen« sind eine gute Möglichkeit, einzelne Weinbaugebiete in Spanien und deren Besonderheiten besser kennenzulernen. Klar, man kann auch gut auf eigene Faust Weinregionen erkunden, Weingüter heraussuchen, die Weinproben anbieten usw. Aber tatsächlich lohnt es sich immer, die Webseite der jeweiligen Weinroute zu besuchen, da hier auf einen Blick zahlreiche mögliche Aktivitäten zu finden sind: Weinproben, Weinguts-Besichtigungen, Restaurant-Tipps, Wanderungen, Fahrradtouren, sehenswerte Dörfer und Monumente sowie weitere Önotourismus-Angebote und Weinerlebnisse.

Offiziell gibt es 37 Weinrouten in Spanien, die die Kriterien des Dachverbands Rutas del Vino de España, einer Kreation von ACEVIN (Asociación Española de Ciudades del Vino) und dem spanischen Tourismusministerium, erfüllen. Zusammen mit den weiteren spanischen Weinstraßen, die von den regionalen Verbänden entwickelt wurden, aber noch nicht offiziell als Rutas del Vino anerkannt wurden, erhöht sich die Zahl der Weinrouten Spaniens auf mindestens 54. Das ist eine Menge, auch wenn noch nicht jedes Weinbaugebiet in Spanien und nicht jede Comunidad mit einer eigenen Weinroute aufwarten kann.

Wir haben alle zusammengetragen und nach Autonomen Gemeinschaften sortiert, damit du einen schnelleren Überblick bekommst.

Viel Spaß beim Erkunden!

Andalucía: Weinrouten in Andalusien

Im südspanischen Andalusien gibt es 4 Weinrouten:

Hier bekommst du einen Überblick über die Weinbauaktivitäten in Andalusien.

Aragón: Weinrouten in Aragonien

Das facettenreiche Aragón bietet Weinliebhaber:innen 4 Weinstraßen:

Hier findest du einführende Infos zu Wein aus Aragon.

Asturias: Weinrouten in Asturien

In der nordspanischen Bergregion gibt es kein ausgearbeitetes Weinrouten-Konzept. Aber mit einem Weinmuseum und einem Weinwanderweg in Cangas del Narcea sowie mehreren besuchbaren Bodegas ist auch in Asturien Weintourismus möglich. Und dabei bitte auf gar keinen Fall den wunderbaren Käse vergessen...

Islas Baleares: Weinrouten auf den Balearischen Inseln

Die größte Insel der Balearen ist zugleich das Zentrum des Weinbaus und Heimat einer Weinroute:

Mehr über Weinbau auf den Balearischen Inseln.

País Vasco: Weinrouten im Baskenland

2 Weinrouten gibt es im Baskenland, beide im Süden der Region:

Einen ersten Einstieg in das Baskenland als Weinregion findest du hier.

Castilla-La Mancha: Weinrouten in Kastilien-La Mancha

Castilla-La Mancha ist gemessen an Rebfläche und Produktion Spaniens bedeutendste Weinbauregion. 5 Weinrouten warten darauf, erkundet zu werden:

Mehr über Kastilien-La Mancha erfährst du hier.

Castilla y León: Weinrouten in Kastilien und León

Die Bedeutung von Castilla y León unterstreichen die 10 verschiedenen Weinrouten der Autonomen Gemeinschaft im Nordwesten Spaniens:

Hier gibt es eine kleine Einführung in den Weinbau in Kastilien und León.

Canarias: Weinrouten auf den Kanarischen Inseln

Gran Canaria ist derzeit die einzige Kanareninsel mit einer Weinroute:

Erfahre mehr über den Weinbau auf den Kanaren.

Cantabria: Weinrouten in Kantabrien

Wein aus Kantabrien ist gleichermaßen unbekannt und selten. Entsprechend gibt es in dieser kleinen Autonomen Gemeinschaft auch (noch) keine Weinroute. Allerdings bieten einige Bodegas Weinproben und Unterkünfte.

Mehr Infos zu Wein aus Kantabrien findest du hier.

Catalunya: Weinrouten in Katalonien

Katalonien ist die Autonome Gemeinschaft mit den meisten Weinrouten Spaniens, ganze 11 Zielregionen warten darauf, erkundet zu werden:

Mehr über Wein aus Katalonien.

Extremadura: Weinrouten in der Extremadura

Die Extremadura ist im Ausland nicht ganz so bekannt, aber ein großer Weinproduzent in Spanien – und eine Weinroute gibt es auch:

Hier gibt es einen schnellen Einstieg in die Weinregion Extremadura.

Galicia: Weinrouten in Galicien

Die grüne Region im äußersten Nordwesten Spaniens hat 5 Weinbaugebiete mit DO-Status, jedes wartet mit einer eigenen Weinroute auf:

Erfahre mehr über Weinbau in Galicien.

Madrid: Weinrouten in Madrid

Die Comunidad Madrid umschließt die Hauptstadt und hat eine große Weinbautradition – inkl. Weinstraße:

Die DO Madrid umfasst 4 sehr unterschiedliche Weinbauzonen.

Murcia: Weinrouten in Murcia

Murcia ist eine bedeutende Weinbauregion in Spanien, die gleich 3 Weinrouten beheimatet:

Hier gibt es eine kleine Einführung in den Weinbau in Murcia.

Navarra: Weinrouten in Navarra

Navarra ist eine spannende Weinregion im Nordosten Spaniens, die Weinroute bietet eine gute Möglichkeit, sie zu erkunden:

Mehr über Wein aus Navarra erfährst du hier.

Rioja: Weinrouten in La Rioja

Die Comunidad La Rioja beheimatet nicht nur große Teile des berühmtesten Weinbaugebiets Spaniens, sondern auch zwei Weinrouten:

  • Ruta del Vino Rioja Alta. Die Zeitschrift National Geographic hat kürzlich die Rioja Alta Weinstraße zur besten gastronomischen Route Spaniens gekürt.

  • Ruta del Vino Rioja Oriental. Diese Weinroute umfasst eine große Vielzahl verschiedenster Aktivitäten, die den Besuchenden die unterschiedlichen Facetten der Region näherbringen – inkl. eigener App.

Eine kleine Einführung in den Weinbau in Rioja gibt’s hier.

Valencia: Weinrouten in Valencia

In Valencia wachsen nicht nur Orangen, sondern auch jede Menge Wein – mit 3 Weinrouten lernst du die Region kennen:

Mehr Infos zu Wein aus Valencia? Hier geht’s lang...

eine Frau hält ein Glas Wein, im Hintergrund das römische Amphitheater von Tarragona
©DO Tarragona

Tarragona bietet Weinfans eine Weinroute

Ein Pärchen bekommt eine Tour durch die Weinberge in Rioja Alta
©Ruta del Vino Rioja Alta

In Rioja Alta gibt es zahlreiche Weintourismus-Angebote.

Alte Sherryfässer in einer Bodega in Sanlucar de Barrameda
©Sascha Brandenburg / TodoVino Weinmagazin

Der Besuch einer Sherry-Bodega ist Pflichtprogramm für alle Weinfans.

Leuchtschild in einem Weingut
©Sascha Brandenburg / TodoVino Weinmagazin

Wein bringt Menschen zusammen.

Terrasse mit Blick auf Natursteinmauern und Weinreben
©Sascha Brandenburg / TodoVino Weinmagazin

Einige Bodegas haben auch eine Bar oder ein Restaurant.

Eine Weinrebe an einem Fluss bei Sonnenschein
©Sascha Brandenburg / TodoVino Weinmagazin

Wandern und Wein

Wein und Hund vor altem Gebäude.
©Sascha Brandenburg / TodoVino Weinmagazin

Manche Weingüter bieten Platz für Wohnmobile.

Weingläser vor Bergpanorama
©Ruta del Vino de Gran Canaria

Gran Canaria bietet eine Weinroute

Schild mit den Schritten der Weinherstellung
©Sascha Brandenburg / TodoVino Weinmagazin

Mehr über Weinherstellung lernen.

Caceres-Schriftzug in der Altstadt
©Sascha Brandenburg / TodoVino Weinmagazin

Neben Wein bietet die Extremadura sehr schöne historische Städte.

Blick auf einen Weinroutenwegweiser in El Molar, Madrid
©Sascha Brandenburg / TodoVino Weinmagazin

In El Molar gibt es Restaurants in Höhlen.

Sonnenuntergang am Strand in Murcia mit Palmen
©Sascha Brandenburg / TodoVino Weinmagazin

In Murcia kann man Strandurlaub mit Weintourismus verbinden.

Wegweiser auf der Straße in Rioja Alta
©Sascha Brandenburg / TodoVino Weinmagazin

Weinrouten sind meist gut ausgeschildert.

Viele verschiedene Palmen
©Sascha Brandenburg / TodoVino Weinmagazin

Der Palmengarten in Elche ist UNESCO Weltkulturerbe.

Schild der Ribeiro-Weinroute
©Sascha Brandenburg / TodoVino Weinmagazin

Wenig Tourist:innen, aber schöne Natur gibt's in der DO Ribeiro.

Blick auf Weingut und Kloster in Asturien
©Sascha Brandenburg / TodoVino Weinmagazin

Keine Weinroute, aber trotzdem für Weinfans spannend: Asturien.

Erfahre mehr über Land&Leute in Spanien!

Weinwissen
Land & Leute

Sommerweine aus Spanien: 11 Verdejos im Test

Tipps und Infos zu Spaniens beliebtestem Weißwein

Die Redaktion
Jemand hält eine Flasche Verdejo Wein in die Kamera
Verdejo ist nicht nur Spaniens beliebtester Weißwein, sondern hat auch in Deutschland immer mehr Fans. Was macht die Rebsorte so besonders? Hier erhältst du eine Einführung und ultimative Wein-Tipps von der TodoVino-Redaktion.
Weiterlesen ...
Land & Leute

Die besten Rioja-Weine bis 10 Euro

Teil 2: Bekanntere und unbekanntere Namen

Sascha Brandenburg
9 Weinflaschen auf einem Tisch
Puhhh...wer behält bei all den Riojas den Überblick? Wir! Zumindest versuchen wir es und testen für euch regelmäßig bezahlbare Tropfen aus Spaniens beliebtestem Weinbaugebiet. Im zweiten Teil der »Rioja unter 10 Euro-Probe« gibt es neue Tipps!
Weiterlesen ...
Land & Leute

Gewinne 1 Flasche BCN Gin im Wert von rund 40€

KOOPERATION

Die Redaktion
Eine Flasche Gin auf einer Theke
Zusammen mit Invisus Wines verlosen wir eine 0,7 l Flasche vom ebenso fantastischen wie außergewöhnlichen BCN Gin.
Weiterlesen ...
Land & Leute

Escape Game: »Den Wein dorthin bringen, wo sich junge Menschen aufhalten«

Interview

Die Redaktion
Ein Plakat, auf dem das Escape Game Grandes Winers beworben wird
Weingut aus Aragon geht neue Wege beim Weintourismus. Manuel García von Grandes Vinos erklärt im Interview, wie junge Menschen für Wein begeistert werden können.
Weiterlesen ...
Land & Leute
Küche

»Conejo al PX« – Kaninchen in Pedro Ximenez Sauce

Kooperation

Andrea & Bastian Cerdeyra
Landestypisches Gericht Spanien Kaninchen
Genießt den Frühling mit unserem besonderen »Conejo al Pedro Ximenez« Rezept. Ein spanisches Highlight aus Kaninchen, verfeinert mit Knoblauch, Salbei und der Süße des Pedro Ximenez.
Weiterlesen ...
Weinwissen
Land & Leute

Brandy: Die Seele des Weins eingefangen in einer Spirituose

Brandy aus Spanien - was ist das und aus was wird es gemacht?

Emma Brajkovic
Brandy-Fässer in einem Keller
Brandy-Expertin Emma Brajkovic nimmt uns mit in die Welt des spanischen Weinbrands. Eine Reise, die sich lohnt, denn: Brandy ist die edelste aller Spirituosen, schließlich wird sie aus Wein gemacht.
Weiterlesen ...
Weinwissen
Land & Leute

Die unbekannte Größe: Airén

Einst die meist angebaute Rebsorte Spaniens!

Jörg Philipp
viel heißer Wind hier
Airén hat viel zu bieten und passt perfekt in die heiße und trockene Landschaft Zentralspaniens. Inzwischen werden alte Rebbestände gepflegt und ausdrucksstarke Weine daraus gewonnen.
Weiterlesen ...
Land & Leute
Hausbesuch

Vinos de Madrid: Eine Weintour durch die zentralste Weinperipherie Spaniens

Im ehemaligen Fassweingürtel um Spaniens Hauptstadt tut sich was!

Sascha Brandenburg
Weintour Madrid Todovino Bernabeleva
In Madrid wird Wein angebaut. Nicht mehr in der Stadt - die Zeiten sind vorbei - aber in der gleichnamigen Region, die die Metropole umschließt. DO Vinos de Madrid - diesen Namen solltest du dir merken für Weinerlebnisse abseits des Mainstreams.
Weiterlesen ...
Land & Leute

Die besten Rioja Weine unter 10 Euro

Teil 1: Rioja aus dem Supermarkt

Sascha Brandenburg
8 Flaschen Rioja Wein auf einem Tisch
Im Supermarkt stehen Dutzende Rioja-Weine. Aber welche lohnt es sich zu kaufen und welche nicht? TodoVino hat den Test gemacht.
Weiterlesen ...
Land & Leute
Hausbesuch

Weinbau auf Menorca: die nachhaltige Wiedergeburt

Die Insel, auf der Falken die Trauben retten und der Wein schmeckt.

Sascha Brandenburg
El Gust de Menorca.
Steht für dich bei der Urlaubsplanung der Wein im Mittelpunkt? Für mich nicht immer. Das Leben hat schließlich Meer zu bieten – und das ist in Menorca besonders schön. Aber Glück gehabt: Wein gibt’s hier auch und er schmeckt sogar!
Weiterlesen ...
Weinwissen
Land & Leute

Moscatel, nur süß oder was?

Was hat Moscatel zu bieten, außer fast 600 Synonyme?

Jörg Philipp
Ach ist das schön
Während für einige Moscatel einer Beleidigung der Geschmacksnerven gleichkommt und gerne als süßes Zeug abgestempelt wird, ist die Traube für mich eine Kindheitserinnerung.
Weiterlesen ...
Land & Leute

Weg von den Kastagnetten und hin zum Dudelsack

Galicien, die grüne Unbekannte Spaniens

Lara Martens
Die wilde Atlantikküste Galiciens.
Grüne Wälder, eine stürmische See, Fabelwesen und in sich gekehrte Menschen. Kühle Sommer, Pilgerwanderungen und starker Kaffeelikör. Auch das ist Spanien.
Weiterlesen ...
Land & Leute
Küche

Magst du es eher süß und hart oder süß und weich?

Natürlich rede ich über Turrón de Jijona, bzw. Turrón de Alicante.

Jörg Philipp
Turrón in weich
Seit Jahren versucht die Herkunftsbezeichnung Jijona Turrón als eine ganzjährige Süßigkeit zu positionieren, allerdings mit geringem Erfolg. Obwohl Turrón das ganze Jahr über verfügbar ist, ist die Hauptsaison die Weihnachtszeit.
Weiterlesen ...
Land & Leute
Hausbesuch

Der Brand- und Durstlöscher von Ycoden-Daute-Isora

Die erstaunlichen Weine des ehemaligen Feuerwehrmanns Borja Pérez.

Sascha Brandenburg
Borja Peréz im Keller seines Weinguts.
Borja Pérez war Feuerwehrmann, bevor er sich entschied, die Weintradition seiner Region wiederzubeleben. Heute macht er in Ycoden-Date-Isora Weine, die sich deutlich abheben vom Rest des Weinbaugebiets im Nordwesten Teneriffas.
Weiterlesen ...
Land & Leute
Hausbesuch

Der Berg ruft:
Auf den Spuren des Weins in Asturien

Von Beeren, Bären und Benediktinern

Sascha Brandenburg
Covadonga See in Asturien mit Bergpanorama
Wein ist wahrscheinlich das Letzte, was man zu Asturien im Kopf hat - wenn man diese Bergregion überhaupt kennt. Dabei gibt es hier tolle Weine zu entdecken - fantastische Aussicht inklusive.
Weiterlesen ...
Weinwissen
Land & Leute

Gibt es weiße Flecken in Spanien? Ja sicher!

Spaniens Weißweinlieferant heißt Rueda!

Jörg Philipp
Mal was weißes
Sobald die Rede beim Wein auf Spanien kommt, gibt es kein Halten mehr: Tempranillo, Rioja und Ribera del Duero. Zum Glück gibt es auch weiße Flecken, die Erfrischendes für den lauen Sommerabend bereitstellen.
Weiterlesen ...

Entdecke die Weinregion
Spanien!

Weinbau in Spanien
zurück zur Übersicht